Passion Radsport

Radsport-Blog über Erfahrungen aus dem Hobby- und Lizenzbereich

Asse Sport Event 2015
0

Asse-Sport-Event 2015

Beim Asse-Sport-Event 2015 in Remlingen südlich von Braunschweig sollte ich mein letztes Lizenzrennen des Jahres bestreiten, da das Kriterium in Treptow eine Woche später den geringen Anmeldezahlen zum Opfer gefallen war. Beim B/C-Rennen startete ich also mit Jan und über 100 weiteren Fahrern auf einen anspruchsvollen Kurs, der uns über 7 Runden à 9,5km führte….

WEITERLESEN

Kieler- Woche-Radrennen 2015
0

Kieler-Woche-Radrennen 2015

Mal wieder ein Rennen in der Heimat und ich hatte mich schon auf das Schlimmste für das Kieler-Woche-Radrennen 2015 vorbereitet: Armlinge, Unterhemden, Windweste, Regenjacke… das hatte ich alles dabei, aber untypischerweise war das Wetter dann richtig sommerlich. Angesetzt war ein C-Lizenzrennen über einen 1km-Rundkurs (bzw. knapp drunter), der 60-mal zu umfahren war. Zwei Indizien sprachen…

WEITERLESEN

Rund ums Muldental 2015
0

Rund ums Muldental 2015

Nachdem ich an diesem Rennen vor ein paar Jahren schon mal im Jedermannbereich teilgenommen hatte – damals im Rahmen der Deutschen Straßenmeisterschaften und auf einem anderen Kurs – stand ich bei „Rund ums Muldental 2015“ dieses Jahr als Lizenzfahrer am Start, einem, man kann schon sagen, Klassiker, der von der RSG Grimma ausgerichtet wird. Intuitiv…

WEITERLESEN

Airport Race Kladow 2015
0

Airport Race Kladow 2015 (Lizenz)

So langsam legen sich die Sorgen vor den Lizenzrennen mit Beteiligung höherer Klassen. Unsere Zielvorgabe für das Lizenzrennen am Sonntag auf dem ehemaligen Flughafen Gatow war mal wieder, das Hauptfeld zu halten. Nach dem Großen Frühjahrspreis und dem Lichterfelder Rundstreckenrennen war das beim Airport Race Kladow 2015 grundsätzlich auch realistisch. Für mich gab es da…

WEITERLESEN

Lichterfelder Rundstreckenrennen 2015
0

Lichterfelder Rundstreckenrennen 2015

Nun stand es an: Das erste Rennen zusammen mit der B-, der A- und der KT-Klasse. Das Lichterfelder Rundstreckenrennen 2015 sollte über 50 Runden auf einem ca. 1,7 km langen Rundkurs (nach meinem ROX 1,65 km) führen. Dabei sollten wir nicht nur in den Genuss des feinen Kopfsteinpflasters auf der leicht ansteigenden Start-Ziel-Geraden kommen, sondern…

WEITERLESEN

Großer Frühjahrspreis 2015
1

Großer Frühjahrspreis 2015

Der Große Frühjahrspreis 2015: Der Name hat schon etwas Klassisches an sich und, obgleich dieses Rennen jährlich vom RC Charlottenburg ausgerichtet wird, firmiert es von Jahr zu Jahr unter verschiedenen Namen, zum Beispiel ist es auch bekannt als Zitadellenpreis (letztes Jahr war die Ausrichtung in Spandau geplant und dann doch verlegt) oder als Schäferbergrennen. Letztes…

WEITERLESEN

Ascheffel 2015
0

Die Norddeutschen Klassiker 2015

Nach dem einigermaßen gelungenem Start in die Saison 2015 in Groß Dölln standen vor einer Woche die nächsten Rennen auf dem Programm. In Ascheffel und in Nortorf sollte es Samstag und Sonntag über jeweils knapp 100 km in einem gemischten B-/C-Feld durch meine Heimat gehen. An das Jedermannrennen in Ascheffel im letzten Jahr hatte ich…

WEITERLESEN

Groß Dölln 2015
0

Rund ums Driving Center Groß Dölln 2015

Endlich! Das erste Rennen 2015 stand uns bevor. Nun würden wir sehen, wo wir leistungsmäßig stehen. Und um es schon mal vorweg zu nehmen: Wir wissen es immer noch nicht so genau. Schon am Start des reinen C-Lizenz-Rennens sahen wir alte Bekannte von den letztjährigen Jedermannrennnen: Der OSC Potsdam war mit einer Mannschaft am Start,…

WEITERLESEN