Passion Radsport

Radsport-Blog über Erfahrungen aus dem Hobby- und Lizenzbereich

RTF Wochenende in Bitterfeld
0

RTF Wochenende in Bitterfeld

Auch in diesem Jahr wurde die Saison in Mittel- bzw. Ost-Deutschland mit einem RTF Wochenende in Bitterfeld eingeläutet. RTF und CTF zusammengenommen waren es die 99. bzw. 100. Veranstaltungen des ESV Bitterfeld.  Anhaltiner-Bitterfelder-Kreisel Früh reiste ich aus Potsdam nach Bitterfeld an. Über eine Stunde hatte ich noch Zeit, mich anzumelden, umzuziehen und das Rad startklar…

WEITERLESEN

Fahrt ins Umland
0

RTF Fahrt ins Umland

Dauerregen bei maximal 10°C, dazu starker Wind, das war die Wettervorhersage für den vergangenen Sonntag. Was macht man an einem solchen Tag? Na klar: Erstmal ausschlafen, frühestens um 11 Uhr aufstehen, gemütlich frühstücken, es sich auf dem Sofa gemütlich machen, je nach Interesse fernsehen oder ein Buch lesen, vielleicht noch ein heißes Bad einlasssen und…

WEITERLESEN

Berliner RTFs
0

Berliner RTFs (Mai 2013)

Nachdem die Berliner RTFs im März noch dem Schnee zum Opfer fielen, standen für mich nun die ersten Veranstaltungen dieser Art im Jahr 2013 auf dem Programm. Am Samstag des Himmelfahrtswochenende sollte es locker starten mit einer Stadterkundung im geschlossenen Verband, organisiert vom RV Iduna, und am Sonntag sollte dann eine etwas flottere Variante gen…

WEITERLESEN

Südringcenter 2012
0

Rund ums Südringcenter 2012

Nachdem ich letzte Woche bei den NSC gemerkt hatte, dass mir noch etwas Wettkampfhärte  2012 fehlt, habe ich mich noch schnell beim Jedermannrennen „Rund ums Südringcenter 2012“ in Rangsdorf am Pfingstmontag angemeldet, das jährlich vom RSV Blankenfelde ausgerichtet wird. Auf 40 Runden à 1,2km sollte es rund ums Einkaufszentrum gehen. Das Wetter war perfekt und…

WEITERLESEN

Spreewaldmarathon
0

Spreewaldmarathon 2012

Nach so einem Tag sollte man sich wünschen, auf der Arbeit am Montag nicht gefragt zu werden, was man am Wochenende so gemacht hat, denn wenn man da dann ehrlich antworten würde, klänge die Antwort wohl etwa so: „Am Samstag bin ich um halb fünf aufgstanden, bin eine Stunde später mit Rad und Sportsachen im…

WEITERLESEN

1 2